11 September 2018

Kimi Raikkönen fährt ab 2019 für das Alfa Romeo Sauber F1 Team

Frankfurt, im September 2018

Das Alfa Romeo Sauber F1 Team gibt bekannt, dass Kimi Raikkönen ab der Formel 1-Saison 2019 für das Team fährt. Der aus Espoo stammende Finne, Formel 1-Weltmeister des Jahres 2007, hat einen Vertrag für zwei Jahre unterschrieben.

Bis heute hat Kimi Raikkönen 20 Grand Prix gewonnen und stand 100 Mal auf dem Podium. Damit ist er einer der erfolgreichsten Fahrer in der Geschichte der Formel 1. Das Alfa Romeo Sauber F1 Team heißt den Finnen herzlich willkommen, mit dem es ein gemeinsames Ziel teilt: ambitionierte Ergebnisse zu erreichen.

 

Frédéric Vasseur, CEO von Sauber Motorsport und Direktor des Alfa Romeo Sauber F1 Team:

„Kimi Raikkönen zu verpflichten, ist eine wichtige Säule unseres Projektes und bringt uns dem Ziel näher, das Team in naher Zukunft wesentlich weiterzuentwickeln. Kimis unzweifelhaftes Talent und seine immense Erfahrung in der Formel 1 werden nicht nur die Entwicklung unseres Rennfahrzeugs positiv beeinflussen. Beides wird außerdem das Wachstum und die Fortschritt des gesamten Teams beschleunigen. Zusammen werden wir die Saison 2019 auf einem starken Fundament beginnen mit dem Ehrgeiz, um gute Resultate zu kämpfen."

 

 

*

 

 

Kontakt:

Sascha Wolfinger

Telefon: +49 69 66988-357

E-Mail: sascha.wolfinger@fcagroup.com

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Dazugehörende Bilder


Anhänge